Kompetenzen bündeln: AFI GmbH an Riwal verkauft

AFI Arbeitsbühnenvermietung -

(Hamburg, 18. April 2017) Die AFI GmbH wurde im April 2017 an Riwal verkauft, dem internationalen Spezialisten für die Vermietung und den Verkauf von Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern mit Hauptsitz in den Niederlanden. Mit diesem Schritt bündeln beide Unternehmen ihre Kompetenzen und bieten Kunden auf dem deutschen Markt von nun an gemeinsam einen noch umfassenderen Service. Das bestehende Niederlassungsnetz von AFI bleibt erhalten und wird mittelfristig ausgebaut. Zudem wird durch die Übernahme die Maschinenflotte signifikant erweitert und der Service durch die langjährige und internationale Erfahrung des Riwal-Teams im Sinne aller Kunden optimiert. International agierende Unternehmen aus Deutschland beispielsweise können auf das Riwal-Netzwerk in 16 Ländern zurückgreifen.

Für AFI-Kunden ändert sich nichts. Sowohl die Kontaktdaten als auch die Ansprechpartner in der Zentrale und den einzelnen Niederlassungen bleiben unverändert. Selbstverständlich können sich alle Kunden weiterhin uneingeschränkt auf die von AFI gewohnt zuverlässige Erbringung der umfassenden und kompetenten Dienstleistungen verlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Günther Aust
Geschäftsführer

Zurück

AFI eNews

Bleiben Sie über alle AFI-Themen auf dem Laufenden. Mit den AFI eNews erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen zu AFI, wertvolle Sicherheitstipps und interessante Einsatzberichte. Alle bisherigen Artikel können im Archiv eingesehen werden.

© AFI GmbH Arbeitsbühnenvermietung - Arbeitsbühnen, Hebebühnen und Stapler mieten