Sicherheit bei AFI

Gesundheits- und Arbeitsschutz

Sicherheit ist für AFI von höchster Bedeutung.
Wir unternehmen alles, um unseren Kunden Maschinen mit höchsten Sicherheitsstandards zur Verfügung zu stellen. Bei AFI wird das auf verschiedenen Wegen gewährleistet.

Maschinenüberprüfungen

Wartungs- und Überprüfungsprogramm

Bevor eine Arbeitsbühne oder ein Stapler in den Vermieteinsatz geht, durchlaufen sie ein festgelegtes Wartungs- und Überprüfungsprogramm:

  • Jede Maschine erhält eine Auslieferungsüberprüfung bevor sie auf dem Weg zur Vermietung das AFI-Depot verlässt. Wird bei der Überprüfung der Maschine ein Fehler festgestellt, wird sie nicht vermietet bevor die Reparatur durchgeführt wurde und die Inspektion erfolgreich abgeschlossen ist. Ist die sofortige Reparatur nicht möglich, wird die Maschine gegen eine andere verfügbare Maschine, mit mindestens den gleichen Leistungsparametern, ausgetauscht.
  • Jede Maschine im AFI-Flottenbestand wird nach einem festgelegten Wartungsprogramm, was über die Vorgaben der Hersteller hinausgeht, regelmäßig überprüft und gewartet.
  • Jede Maschine in unserer Flotte erhält mindestens einmal pro Jahr eine Überprüfung gemäß DGUV Grundsatz 308-002 (ersetzt BGG 945 bzw. UVV-VBG 14). Dabei werden alle Baugruppen der Maschinen einer genauen Sicht- und Funktionsprüfung unterzogen, um Verschleiß an Konstruktionsteilen, der Hydraulikanlage oder der Elektroanlage rechtzeitig feststellen und beheben zu können.
  • Die Teleskope, Gelenkteleskope und Teleskopstapler werden einer wiederkehrenden Überprüfung der Teleskopsektionen unterzogen. Hier werden besonders die Teleskopsektionen und der Zustand der Gleitelemente geprüft, um ein minimales Teleskopspiel zu gewährleisten und Ihnen optimale Einsatzbedingungen zu bieten.

Weitere Leistungen für Ihre Sicherheit

Einweisung und Training

  • Wir sind ständig bemüht, unsere Kunden mit allen wichtigen Informationen rund um die Arbeitsbühnen / den Stapler zu versorgen. So bieten wir Ihnen eine umfassende Funktions- und Sicherheitseinweisung bei der Maschinenübergabe an, damit Sie die Hubarbeitsbühne oder den Stapler effizient und mit einem "guten Gefühl" nutzen können.
  • Wir bieten Ihnen darüber hinaus Trainingskurse für Ihre Mitarbeiter an. Diese Trainingskurse werden von lizenzierten Trainern durchgeführt und vermitteln Ihren Mitarbeitern weitreichende Kenntnisse bei der Handhabung der Maschinentechnik. Die Vermittlung der Sicherheitsvorschriften beim Umgang mit Arbeitsbühnen erleichtert Ihnen die Arbeit bei der Beauftragung Ihrer Mitarbeiter. Die Trainings führen wir grundsätzlich in unseren Standortbetrieben durch. Auf Wunsch können wir auch firmeninterne Schulungen auf Ihrem Werksgelände organisieren.
  • Angebote für weitergehende Sicherheitsunterweisungen wie Mitarbeiterschulungen, Baustellenunterweisungen, Fahrerausweis für Gabelstapler, Baumaschinen u. ä. erhalten Sie von uns auf Anfrage. Trainingskurse ab 5 Mitarbeitern sind kurzfristig möglich.

AFI-AKADEMIE

AFI-AKADEMIE Wappen AFI-AKADEMIE Wappen

AFI-AKADEMIE Kontakt

AFI-AKADEMIE
Heidenkampsweg 45
20097 Hamburg
Tel: 040 236 48 27-14
Fax: 040 236 48 27-15
info-akademie@afirent.de

© AFI GmbH Arbeitsbühnenvermietung - Arbeitsbühnen, Hebebühnen und Stapler mieten