IPAF Schulung: Hub­arbeitsbühnen Bediener IPAF Pal Card


IPAF zertifiziert. International anerkannt.

In diesem eintägigen Kurs werden den Teilnehmern die elementaren theoretischen und praktischen Grundlagen für die qualifizierte und rechtskonforme Bedienung mobiler Hubarbeitsbühnen vermittelt. Welche technischen Merkmale weisen diese Bühnen auf? Welche rechtlichen Grundlagen gilt es bei Bedienung und Transport zu beachten? Wie lässt sich die Maschine am effizientesten und am sichersten einsetzen? Und wie sind diese Bühnen zu transportieren? Diese und andere Fragen werden von unseren qualifizierten Trainer/innen eingehend geklärt und anhand praktischer Beispiele eingängig erläutert. Selbstverständlich werden in der Schulung auch die kundenspezifischen Anforderungen berücksichtigt, sodass eine bestmögliche, individuelle Ausbildung gewährleistet ist.

IPAF Schulung

Allen erfolgreichen Absolventen wird im Anschluss an die Schulung die Befähigung zum Führen einer mobilen Hubarbeitsbühne in Form der IPAF Pal Card überreicht. Sie ist international anerkannt und wird von den wichtigsten Organisationen weltweit als Nachweis einer Schulung für Hubarbeitsbühnenbediener gefordert, darunter auch die Berufsgenossenschaften in Deutschland, die UK Contractors Group sowie die Scaffold & Access Industry Association in den USA.

Zusammenfassung
Name der Schulung: Bedienerschulung für Hubarbeitsbühnen IPAF Pal Card
Dauer: 1 Tag
Abschluss: IPAF Pal Card, international anerkannt
Schulungsorte: An jeder unserer Niederlassungen, auf Wunsch beim Kunden vor Ort

Hinweis: Wir bieten auch jährliche Unterweisungen an. Laut DGUV-Vorschrift 1 müssen in Deutschland Bediener von Hubarbeitsbühnen einmal jährlich unterwiesen werden: „Der Unternehmer hat die Versicherten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, insbesondere über die mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen und die Maßnahmen zu ihrer Verhütung, entsprechend § 12 Absatz 1 Arbeitsschutzgesetz sowie bei einer Arbeitnehmerüberlassung entsprechend § 12 Absatz 2 Arbeitsschutzgesetz zu unterweisen; die Unterweisung muss erforderlichenfalls wiederholt werden, mindestens aber einmal jährlich erfolgen; sie muss dokumentiert werden.

  • DGUV Logo
  • IPAF Logo

Kontaktdaten der Riwal-AFI-Akademie

AFI GmbH
Heidenkampsweg 45
20097 Hamburg

040 236 48 27-14
040 236 48 27-15
info-akademie@afirent.de
Aktuelle Termine

© AFI GmbH Arbeitsbühnenvermietung - Arbeitsbühnen, Hebebühnen und Stapler mieten